14
Nov

Native Ads Camp 2017: Erste Speaker stehen fest!

Nach dem Erfolg des Native Ads Camps in diesem Jahr wollen wir nun in die zweite Runde starten:

Das zweite Native Ads Camp findet am 30. März 2017 im RheinEinergieSTADION in Köln statt.
Die Relevanz von Native Advertising steigt weiter: Wir freuen uns beim zweiten Native Ads Camp 500 Gäste aus der Branche zu begrüßen.

Auch im kommenden Jahr werden führende Branchenexperten sprechen.
Die ersten Speaker stehen schon fest:

Robert Günther, Client Partner Publisher Ad Tech, Facebook

Robert Günther,Client Partner Publisher Ad Tech, Facebook

 Ingo Kahnt, Managing Partner, Performics-Newcast GmbH

Ingo Kahnt,Managing Partner, Performics-Newcast GmbH

Phil Hoferichter, Head of Creative & Design, iq digital media marketing gmbh

Phil Hoferichter,Head of Creative & Design, iq digital media marketing gmbh

Till Göhre, VP Sales, plista GmbH

Till Göhre,VP Sales, plista GmbH

Marius Gebicke, Geschäftsführer, DEFINE MEDIA GMBH

Marius Gebicke, Geschäftsführer, DEFINE MEDIA GMBH

Tobias Lobe, Geschäftsführer, Airmotion Media GmbH

Tobias Lobe, Geschäftsführer, Airmotion Media GmbH

Coskun Tuna, Geschäftsführer der Seeding Alliance GmbH

Coskun Tuna, Geschäftsführer der Seeding Alliance GmbH

Auf dem zweiten Native Ads Camp möchten wir die Marktakteure von der Sichtbarkeit und der Werbewirkung von Native Advertising überzeugen. Native Advertising wird in Zukunft das Display-Marketing verdrängen, denn Native Ads liefern einen informativen Nutzen für den User und stören nicht beim Medienkonsum. Publisher und Medienunternehmen profitieren davon und die Branche ist sich einig darüber, dass sich der Anteil von Native Advertising am digitalen Werbemarkt in Deutschland in den kommenden drei Jahren mehr als verdoppeln wird. Kurzum: Auf dem Native Ads Camp ebnen wir den Weg in die Zukunft am digitalen Werbemarkt
Tickets sind ab sofort erhältlich.

Podiumsdiskussion Native ads Camp 2016

Podiumsdiskussion Native ads Camp 2016

Leave a Reply